Rahmenbedingungen

Rechtliches / Rahmenbedingungen / Haftungsausschluss

images-1-1

DURCHFÜHRUNG
Der Anlass wird bei jeder Witterung durchgeführt. Falls das Wetter sehr schlecht sein sollte, wird die Tour deutlich abgekürzt und ein Alternativ-Programm (z.Bsp. Besichtigung) durchgeführt.

ANMELDUNG / BEZAHLUNG
Bei Abmeldung später als 3 Monate vor der Durchführung der Rallye werden keine Kosten zurück erstattet.

FAHRZEUGE
Teilnahmeberechtigt sind alle zum Strassenverkehr zugelassene Personenwagen der Marke Chevrolet, Typ Corvette C1 bis C3 bis einschliesslich Baujahr 1982; auch Fahrzeuge ohne Veteraneneintrag / H-Zulassung sind willkommen.

SICHERHEIT
Die Sicherheit der Teilnehmenden ist uns sehr wichtig. Wir begrüssen daher keine Raser und nur Fahrende mit fahrtüchtigen Fahrzeugen und entsprechender Ausrüstung. Es wird in keiner Weise auf erhöhte Geschwindigkeit gedrängt oder Fahrmanöver verlangt, die nicht dem sicheren Strassenverkehr angepasst sein könnten. Die Sicherheit steht immer und überall über dem Abschneiden der Punktewertung! Den gesetzlichen Strassenverkehrsregeln ist immer und überall Folge zu leisten, die Fahrweise ist den örtlichen Gegebenheiten anzupassen und Immissionen (Lärm, Abgase, Belästigung von Zuschauern oder anderen Verkehrsteilnehmern) nach Möglichkeit zu vermeiden.

HAFTUNG
Die Organisatoren lehnen ausdrücklich jede  Haftung für Personen-, Sach- und Vermögensschäden gegenüber Teilnehmern,  Begleitpersonen, Fahrzeughaltern sowie Dritten ab. Die Fahrer/innen haften bei Übertretungen  der gesetzlichen Verkehrsbestimmungen selbst. Versicherung ist in jedem Falle und ausschliesslich Sache der Teilnehmenden.